Wer in den Urlaub fahren möchte, der sollte darauf achten, dass nicht alles am Urlaubsort und vielleicht auch im Urlaubsland genauso ist wie zu Hause. Das heißt: Nicht überall nur Deutsche, nicht überall nur deutsches Essen, nicht überall nur die selben Gepflogenheiten, das gleiche Wetter, die gleiche Musik etc.
Viel besser für den eigenen Horizont und das Gefühl, das Zuhause auch wirklich einmal zu verlassen ist es, sich aufzumachen zu ganz neuen Ufern. Dorthin, wo es eine andere Kultur gibt, eine andere Sprache, Kulinarik und am besten auch ein anderes Klima. Denn wer sich so orientiert, der wird garantiert auf seiner Reise Neues entdecken, in eine ganz andere Welt eintauchen und schafft es so wahrscheinlich umso schneller, den Stress zu Hause auszublenden und sich vollkommen fallen zu lassen.

Hilfreich ist es übrigens auch, einmal die Stadt gegen das Land zu tauschen oder umgekehrt.